herzsportgruppe

Mach mit - bleib fit


Mitglieder einer Herzsportgruppe hatten zumeist einen Herzinfarkt, Bypass- oder Herzklappenoperation, einen "Defi" oder Herzschrittmacher.

Das Alter spielt hier keine Rolle. 
Es ist geeignet für Herzpatienten mit stabilem Gesundheitszustand.

Hier lernen Sie unter Aufsicht unseres Diplomsportlehrers Peter Müller wie durch Bewegung in der Gruppe Sie stärker werden 

- ein Einstieg in ein bewegteres und gesünderes Leben.


Wann?

Die Mitglieder der Herzsportgruppe treffen sich einmal in der Woche: Mittwoch von 18:45 - 20:00 Uhr in der TSH-Turnhalle zu Gesundheitssport, zu Spielen, Gesprächen und Entspannung.

Was geschieht in einer Herzsportgruppe?

Bei Sport und Spiel geht es jedoch nicht darum Höchstleistung zu erreichen. Jeder braucht nur soviel körperlichen Einsatz zeigen, wie ihm Spaß macht und wie es sein Gesundheitszustand erlaubt.

Bei schöner Musik wärmen wir uns auf, anschließend folgt das Schwerpunktprogramm, abwechslungsreich und stets auf die einzelnen Personen abgestimmt, jeder kann, keiner muss.

Ausdauer-, Koordinations- und Gleichgewichtsübungen lockern die Stunden auf, die mit Ballspielen abgerundet werden.

Im Sommer, bei schönem Wetter, geht es in den nahegelegenen Dohnwald zum Walken und sorgen für Abwechslung an der frischen Luft.

Stets wird bei allen Übungen der Ruhepuls und Belastungspuls geprüft und aufgezeichnet. 

Die jährliche Auffrischung mit Übungen am Dummy mit Herzdruckmassage und Mund zu Mund/Nase Beatmung unter Leitung einer Ärztin findet im Beisein mit den Partnern guten Anklang.

Warum ist Bewegung wichtig?

Durch die richtig dosierte Bewegung wird das Herz trainiert.

Ein trainiertes Herz strengt sich weniger an bei unterschiedlichen Belastungen wir z.B. Treppensteigen, Radfahren oder Wandern.

Warum lohnt sich die Teilnahme an der Herzsportgruppe?

Mitgliedern einer Herzsportgruppe fällt es leichter gesund zu leben. Sie lernen ihre Belastung richtig einzuschätzen. 

Sie erfahren die wohltuende Wirkung der kontrollierten, körperlichen Bewegung, die den Körper lockert und entspannt.

Die Übungsstunden der TSH überzeugen

Die Übungsauswahl erfolgt nach neuesten sportmedizinischen Erkenntnissen, ein Defi ist bei jeder Trainingseinheit vorhanden.


Die Teilnehmer werden von unserem speziell ausgebildeten Diplomsportlehrer, Peter Müller, betreut,

an ihn stellen Sie bitte ihre Fragen!

sportlehrer@tsherzogenaurach.de


Peter Müller, Dipl. Sportlehrer
Peter Müller, Dipl. Sportlehrer

Geselligkeit

Für das Gesellige erfolgt jedes Jahr ein schöner, gemeinsamer Ausflug mit Wanderung, Mittagessen und Kaffeetrinken. Zum Ausklang am Jahresende trifft man sich zu einer kleinen, vorweihnachtlichen Feier.



TSH Herzsportgruppe wieder auf Tour

Im August 2021 absolvierte die Herzsportgruppe der Turnerschaft Herzogenaurach 1861 nach der Coronapause im letzten Jahr ihren traditionellen Aktivtag mit Anhang im nahegelegenen geschichtsträchtigen Forchheim. Unter sachkundiger Führung von Roland Garcon (Stadtführer von Forchheim) stieg man zunächst auf den Kellerwald, wo jährlich das bekannte „Anna-Fest“ stattfindet. Der Kellerwald diente früher als Sandsteinabbaugebiet. Heute wird er von vielen Kellern unterhalten. Einige sind heute noch zugänglich und so konnte der Weiss-Tauben Keller besichtigt werden. Am Ende der Wanderung gab es einen herrlichen Blick auf Forchheim mit Schloss und Kirche.

Zum Mittagessen gings in die Forchheimer Innenstadt ins Stadtlokal.

Anschließend hatte der Stadtführer viele Geschichten über die Altstadt von Forchheim zu erzählen. Er zeigte und erklärte die Stadtgeschichte. Besonders beeindruckend war die Vielfalt der Stadthäuser. Viele wurden im Fachwerkbau hergestellt, etwas betuchtere Bürger verkleideten die Außenfassaden mit Sandstein. Leider war das bekannte Rathaus eingerüstet.

Beeindruckend die ebenfalls mit Sandstein erbaute Festungsanlage, die sogar dem 30ig-järigen Krieg standhielt.

Die Tour fand bei Kaffee und Kuchen ihren Ausklang.

Herzlichen Dank für die Ausarbeitung und Durchführung an Sportlehrer Peter Müller und an Roland Garcon für die sachkundige und interessante Keller u. Stadtführung.

Herzlichen Dank der Stadt Apotheke von Herzogenaurach für die Übernahme der Kosten für die Stadtführung.


Jürgen Nebl -  Mitglied der Herzsportgruppe

HerzoBusWAS ServicecentrumSonnen-ApothekeSport Hoffmann - Markenoutlet

Hauptsponsor

Premiumsponsor

Termine

24.04.2024 18:30

LEICHTATHLETIK - Saisonstart JMZK

TSH Sportplatz

01.05.2024 14:00

3. HerzoRunKids

TSH Sportplatz

07.05.2024 17:30

Start Sportabzeichen

TSH Sportplatz

11.05.2024 10:00

Mittel- und Oberfränkische Staffelmeisterschaften 2024

TSH Sportplatz

11.05.2024 15:00

VATER-KIND-Sport&Spass

TSH Sportplatz

08.06.2024 14:00

KNAXIADE

TSH Sportplatz

09.06.2024 09:00

6.HerzoRun

TSH Sportplatz

23.06.2024 09:00

Leichtathletik Wettkampf

TSH Sportplatz

30.06.2024 09:00

37. PUMA Herzoman Triathlon in Herzogenaurach

TSH Sportplatz

29.07.2024 10:00

Kids Fun-Sport-Tage 29.-31.Juli 2024

TSH Sportplatz

21.09.2024 09:00

Leichtathletik - 26. Jedermann/-frau Zehnkampf

TSH Sportplatz

20.10.2024 09:00

LAUFSPORT mit dem 1.HerzoTrail

Dohnwald

Jetzt Online: 13

Heute Online: 1885

Gestern Online: 1287

Diesen Monat: 30151

Letzter Monat: 38311

Total: 1750187

Geschäftsstelle

TSH Geschäftsstelle

Adalbert-Stifter-Str. 50

91074 Herzogenaurach

Tel. 09132/1054

info@tsherzogenaurach.de


Geschäftszeiten:
Mo-Do 9-12h und 16-18h