Fortbildungsveranstaltung der Laufsportabteilung mit Wanderung in und um Waischenfeld am 08.10.2016

Am 8. Oktober folgten 45 interessierte Mitglieder der Laufsportabteilung zu einer 14km langen Wanderung mit Start und Ziel im mitten in der Fränkischen Schweiz gelegenen Waischenfeld. Die Befürchtung der Wanderer vor regnerischem Wetter löste sich während der Busanreise schnell auf. Je näher wir Waischenfeld kamen, desto besser meinte es der Wettergott mit uns. Es klarte auf, Regen ade!  

In Waischenfeld angekommen starteten wir am Marktplatz, überquerten die Wiesent und wanderten am idyllischen Flussufer vorbei an Hammer- und später Pulvermühle. Es folgte ein erster bewaldeter Anstieg aus dem Wiesenttal heraus Richtung Gut Schönhof/Eichenbirkig. Die grünen Fluren und angeregte Unterhaltung ließen uns eine Abzweigung nach rechts vergessen. Wir folgten alternativ einer wenig befahrenen Staatsstraße talabwärts zu unserem ersten Etappenziel Oberailsbach. Hier rasteten wir in der gemütlichen Brauereigaststätte Held bei einer leckeren Vesper und süffigem Held-Bräu.

Mit dem Bus ging es weiter zur hoch auf einem Felssporn über dem Ailsbachtal errichteten Burg Rabenstein. Eine knackige Rundtour war angesagt. Unser felsiger und wunderschöner Weg führte unterhalb der Rabensteiner Falknerei bergab entlang und führte uns zur Sophienhöhle. Sie ist eine der schönsten aktiven Tropfsteinhöhlen Deutschlands und wurde bereits 1833 entdeckt. Wir stiegen über steinerne Treppenstufen weiter hinunter ins Tal, überquerten eine Landstraße und den überbrückten Ailsbach und erreichten so die andere Talseite. Uns stand ein wunderbarer Weg bevor. In Serpentinen führt der Weg hinauf zur eindrucksvollen Höhlengrotte der Ludwigshöhle und weiter bergan. Nach dem Anstieg folgten wir einem teilweise wurzeligen Waldpfad mit herrlichen Ausblicken ins Ailsbachtal, auch auf Burg Rabenstein. Die Burg mutete an, als entstamme sie einem Bilderbuch. Vorbei an kleinen Höhlen und bizarren Felsformationen passierten wir das Schneiderloch, eine Durchgangshöhle. Bald ging es bergab und wir folgten dem Ailsbach-Ufer bis zum Rennerfelsen. Von hier aus gingen wir über die zuvor überquerte Landstraße zurück und stiegen zur Burg Rabenstein auf. Schon während der Wanderung konnten wir die neuen Abteilungsmitglieder besser kennenlernen. Der Laufwart und Trainer Karsten gab während der Wanderung wertvolle Tipps, die auch für das Lauftraining wichtige Impulse bedeuten. Sein Angebot, Wettkampfläuferinnen und Wettkampfläufer intensiver im Training zu begleiten, wird ja schon von den ersten Freiwilligen getestet.

Im Gasthaus Sonne gab es eine Stärkung aus der bewährten fränkischen Küche. Gerd Ankermann informierte die Abteilung über den letzten Aurachtallauf und warb für HelferInnen beim ersten HerzoRun 2017. Der Abend verflog bei guten Gesprächen wie im Nu. Gegen 20:00 Uhr stiegen wir in den bereitstehenden Bus und  Alex, unser Busfahrer, brachte uns wohlbehalten nach Hause zurück.


Weinfahrt nach Oberschwarzach am 24.10.2015

Nach längerer Zeit lud die Laufsportabteilung am 24. Oktober ihre Mitglieder mit PartnerIn wieder mal zu einem gemeinsamen Ausflug ein. Angeboten wurde eine Weinfahrt nach Oberschwarzach in der Nähe von Gerolzhofen. Um 14:00 Uhr startete ein Bus mit 31 Teilnehmern. In Oberschwarzach fuhr der Bus zunächst zum Gewölbekeller der Familie Wagner, wo es später auch das Abendessen gab, und ließ den Wirt Frank Wagner zusteigen. Er ist eigentlich nur im Nebenberuf Winzer, kümmert sich hier um die Vermarktung und ist auch als Führer in seinem Weinberg für seine Gäste zuständig. Mit ihm zusammen fuhr der Bus ein Stück außerhalb von Oberschwarzach, wo alle ausstiegen und eine Wanderung durch die Weinberge machten. Herr Wagner erzählte dabei viel Interessantes zum Weinbau und zu den verschiedenen Weinsorten.


Nachdem er auch Flaschen mit den unterschiedlichsten Weinsorten mitgebracht hatte, wurden unterwegs immer wieder Pausen eingelegt und die Weine gekostet. Dadurch verging die Zeit wie im Flug, bis alle wieder zum Gewölbekeller kamen und sich zum gemütlichen Beisammensein zusammensetzen konnten. Der Gewölbekeller selbst wurde um das Jahr 1600 erbaut und erst kürzlich wieder renoviert. Bei einem Buffet mit fränkischen Leckereien rund um die Bratwurst wurden dort noch ein paar schöne Stunden verbracht, bevor der Bus sich gegen 22:00 Uhr wieder auf den Rückweg machte. Ein Dankeschön gilt Gerd Ankermann, der die ganze Weinfahrt organisiert hat, sowie Manfred Schumacher, der die Busfahrt aus der Abteilungskasse zahlte.


Grillabend der Laufsportabteilung am 29.07.2011

Wie in den letzten Jahren richtete die Laufsportabteilung der Turnerschaft ihr jährliches Grillfest auf der Terrasse des Turnerheims aus. An den Tagen vor dem Fest war das Wetter kalt und regnerisch, jedoch am Freitag, den 29. Juli war es wärmer und es hatte aufgehört zu regnen. Trotzdem wurden die Teilnehmer zu später Stunde von einem Regenschauer erwischt. Man musste eng unter die Überdachung zusammenrücken, was der Stimmung jedoch keinen Abbruch tat. Zuvor hatten sich die ca. 45 Anwesenden an einem reichhaltigen Salatbuffet, das von den Gästen selbst mitgebracht worden war, sowie dem Grillgut - Steaks, Lammkoteletts und Bratwürstchen - von Sotiri bestens gestärkt.

Danach gab es Nachtisch mit diversen Leckereien einschließlich einer Torte, die als Siegerpreis beim diesjährigen Erlanger Winterwaldlauf gewonnen wurde. Selbstverständlich war die Sachertorte nicht aus dem Monat März, wo der Lauf stattfand, sondern der Preis konnte frisch abgeholt werden.

Neben den Gesprächen über zurückliegende Wettkämpfe wurde sich über die gemeinsame Fahrt zum Marathon am Bodensee Anfang Oktober unterhalten, wo neben einigen Marathon- und Halbmarathon- läufern auch 2 Staffeln antreten werden.

Puma SparkasseHerzo WerkeStadt HerzogenaurachAdidas

Termine

16.12.2018 12:00

Handball Weihnachtsspecial

Gymnasium Halle

31.12.2018 13:00

Silvesterlauf der Tria Abteilung

Dohnwaldparkplatz

06.01.2019 10:30

Dreikönig (für geladene Mitglieder und Gäste)

TS Saal

20.01.2019 14:00

Turnerfasching

TS Saal

16.03.2019 08:00

Fitness- und Wellnesstag

TSH

Besucher

Jetzt Online: 10

Heute Online: 309

Gestern Online: 735

Diesen Monat: 7675

Letzter Monat: 17466

Total: 94108

Sponsoren