Ehrenamtskarte

Liebe TSH’ler,
viele von Euch engagieren sich tagtäglich ehrenamtlich für unseren Verein, setzt euer Wissen und Zeit ein, um anderen in der TSH zu helfen. Ohne Euch als Trainer, Schiedsrichter oder Tischoffizielle bei Wettkämpfen, Spielen und den vielen anderen Veranstaltungen wären diese nicht durchführbar.
Mit Eurem Engagement tragt Ihr dazu bei, das Leben in der TSH sportlich familiär zu gestalten. Schön, dass es Menschen wie Euch gibt, die sich freiwillig und unentgeltlich engagieren!

Dafür möchten wir uns herzlich bedanken – Ihr seid spitze!



DANK UND WERTSCHÄTZUNG VOM LANDKREIS

Als Zeichen des Dankes und der Wertschätzung führte der Landkreis Erlangen-Höchstadt 2014 die Ehrenamtskarte ein. Damit erhaltet Ihr - nicht nur im Landkreis - Vergünstigungen wie z.B. bei Schwimmbädern, Apotheken, Optiker, Museen, Veranstaltungen, usw. sondern in allen teilnehmenden Städten und Landkreisen des Freistaates.


AKZEPTANZPARTNER

Nachfolgend die Liste der Herzogenauracher Akzeptanzpartner (Stand Feb 2024):

»Download PDF Akzeptanzpartner 

Oder die Akzeptanzstellen nach Kategorien in Bayern:

»Karte aller Akzeptanzpartner nach Kategorien 

(Wenn Ihr noch andere interessante Kooperationspartner kennt, so gebt uns bitte Bescheid.) 


Mehr Infos zu Akzeptanzpartner für den Landkreis ERH:

https://www.erlangen-hoechstadt.de/leben-in-erh/ehrenamt/ehrenamtskarte/ 



Welche Voraussetzungen müsst Ihr erfüllen, um die Ehrenamtskarte zu erhalten?

Die Bayerische Ehrenamtskarte gibt es in zwei Varianten: Die blaue Ehrenamtskarte, welche für drei Jahre gültig ist, und die goldene Ehrenamtskarte, welche unbegrenzt gültig ist.

QUELLE: https://www.ehrenamt.bayern.de/vorteile-wettbewerbe/ehrenamtskarte

Die blaue Ehrenamtskarte ist drei Jahre gültig. Sie erhalten diese, wenn Sie mindestens 16 Jahre alt sind und eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen.

• ehrenamtliches Engagement seit mindestens zwei Jahren mit durchschnittlich 5 Stunden pro Woche oder 250 Stunden pro Jahr

Die unbegrenzt gültige goldene Ehrenamtskarte erhalten Sie, wenn Sie eine dieser Voraussetzungen erfüllen:

• ehrenamtliches Engagement seit mindestens 25 Jahren mit durchschnittlich fünf Stunden pro Woche oder 250 Stunden pro Jahr

Bei der Goldenen Karte muss zwingend die TSH-Urkunde 25 Jahre Mitarbeit hochgeladen werden!



Wo/wie könnt Ihr die Bayerische Ehrenamtskarte beantragen?

1. Lasst Euch vom Abteilungsleiter Eure ehrenamtliche Tätigkeit bestätigen und gebt diese Bestätigung in der Geschäftsstelle ab.
»Download Formular zum Ausfüllen


2. Auf folgender Internetseite beantragt Ihr online die Karte: 
https://bayern.ehrenamtskarte.app/beantragen

Hier müsst Ihr eine [Kontaktperson der Organisation] angeben.

Karin Katzschmann
info@tsherzogenaurach.de
09132 / 1054


3. Euer Antrag wird an das Landratsamt geschickt und unsere Geschäftsstelle bekommt eine Mail zum Bestätigen.

Die Geschäftsstelle kann jedoch nur Euren Antrag bestätigen, wenn ihnen das unterschriebene Formular vom Abteilungsleiter vorliegt.





Bei Fragen hilft Euch unsere Damen der Geschäftsstelle gerne weiter :-)


WAS ServicecentrumSteuerkanzlei Andrea PorscheGaststätte TurnerheimEDEKA Center BächmannAdidas

Hauptsponsor

Premiumsponsor

Termine

08.06.2024 14:00

KNAXIADE

TSH Sportplatz

09.06.2024 09:00

6.HerzoRun

TSH Sportplatz

23.06.2024 09:00

Leichtathletik Wettkampf

TSH Sportplatz

30.06.2024 09:00

37. PUMA Herzoman Triathlon in Herzogenaurach

TSH Sportplatz

29.07.2024 10:00

Kids Fun-Sport-Tage 29.-31.Juli 2024

TSH Sportplatz

02.08.2024 18:00

LAUFSPORT - Einladung zum Grillfest

Terrasse TSH Gaststätte

21.09.2024 09:00

Leichtathletik - 26. Jedermann/-frau Zehnkampf

TSH Sportplatz

20.10.2024 09:00

LAUFSPORT mit dem 1.HerzoTrail

Dohnwald

Jetzt Online: 8

Heute Online: 1070

Gestern Online: 1614

Diesen Monat: 35878

Letzter Monat: 44418

Total: 1800332

Geschäftsstelle

TSH Geschäftsstelle

Adalbert-Stifter-Str. 50

91074 Herzogenaurach

Tel. 09132/1054

info@tsherzogenaurach.de


Geschäftszeiten:
Mo-Do 9-12h und 16-18h